Tisch- und Trinkkultur in Deutschland ca. 1900-1950

·<< Anfang    < Zurück    Thumbnails   Weiter >    Ende >>·

  14 / 39

Gemischte Gruppe im Biergarten um 1910

Gemischte Gruppe im Biergarten um 1910

Gemischte Gruppe, vermutlich im Biergarten einer Gaststätte: Fünf Damen mit weißen Spitzenblusen und meist breitkrempigen Hüten mit einem aufwendigem Gesteck aus Textilblumen, hinten eine Dame mit seltsam aufgetürmtem Hut. Auch die acht Herren gut gekleidet in Anzug und mit gezwirbeltem Kaiser-Wilhelm-Schnauzbart, die beiden älteren der drei Kinder mit Schirmmützen. Es wird dunkles Kaiserbier in Bügelflaschen aus meist einfachen zylindrischen Gläsern getrunken, drei Gläser haben einen abgesetzten Standfuß, hinten steht eine kleine Karaffe neben einem halbgefülltem Rotweinglas. Auf dem Tisch liegt eine Tischdecke, man sitzt auf einheitlichen Holzstühlen mit Sitzflächen aus Peddigrohrgeflecht.

[ Info & Feedback ]